Zum Hauptinhalt springen

Artikel

Wohnungsbau spendet 5.000 € für Ferienspaß und Kinderuni

Bereits zum 13. Mal engagiert sich die Wohnungsbau Ludwigsburg (WBL) bei dem von der Stadt Ludwigsburg organisierten Ferienprogramm „Ferienspaß“ und den Veranstaltungen der Kinderuni.

„Mit dieser großzügigen Spende leistet die WBL einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung zahlreicher Ferienangebote – insbesondere während der Corona-Zeit“, so Konrad Seigfried.

„Wir sind begeistert von dem Engagement der pädagogisch betreuten Freizeiteinrichtung für Kinder von 6 bis 14 Jahren. An manchen Tagen wird hier sogar zusammen Pizza gebacken und jeden Tag gibt es tolle Freizeitprogramme. Die Kinder unserer Mieterinnen und Mieter können kostenlos an den Programmen teilnehmen“, so Andreas Veit. Nach der Scheckübergabe überrascht der WBL-Chef die Kinder mit einem Eiswagen mit leckerem Eis auf dem angrenzenden Bolzplatz. „Es gibt nichts Schöneres als so strahlende Kindergesichter zu sehen“.