Zum Hauptinhalt springen

WBL übergibt Hefekranz-Schlüssel an die neue KITA in Grünbühl

am 11.11.2022 war die offizielle Einweihung der neuen KITA "Wundertütentage" in Grünbühl.

 

Das Kinderhaus bietet Betreuung, Bildung und Erziehung für insgesamt 110 Kinder in 6 Gruppen: zwei Krippengruppen mit je 10 Plätzen für Kinder ab einem Jahr bis drei Jahren und vier Kindergartengruppen für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt.

 

Das AWO Kinderhaus „Wundertütentage“ ist nach dem gleichnamigen Kinderroman von Mirjam Pressler benannt. Die warmherzig erzählte Geschichte handelt von einem sensiblen Jungen und dessen Gefühlen. Die Natur und Tiere spielen ebenfalls eine große Rolle.

Mit seinen hellen Gruppenräumen, dem Atelier für kreative und handwerkliche Beschäftigungen, einem Bewegungsraum und Ruheräumen sowie einem großen Garten haben die Wundertütentage viel Platz zum Spielen, Ausprobieren und Toben.

Unser Cube ist nicht von der Stange. Gößten Wert haben wir auf Gesundheit, Nachhaltigkeit und viel Platz für die Kinder gelegt. Die Räume strahlen durch das Holz Wärme aus.

Über 500 cbm Holz wurden verbaut. Beheizt wird die KITA über Wärmepumpen mit Strom aus der Photovoltaikanlage. Das spart CO²-Emmissionen von 180 000 Kilogramm im Jahr ein.

Wir hoffen, dass sich die Kinder in der neuen KITA wohl fühlen. Es gibt unendlich viel Platz zum Toben, Springen und Spielen. Nähere Infos unter https://www.awo-ludwigsburg.de