Talente

Archiv

Archiv 2009

15.12.2009

Die neue Ausgabe des Hallo Nachbar ist da!

Hallo Nachbar 3/2009

07.12.2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung November 2009

Mädchen - Wir schaffen Räume_klein

Die Gewinner der beiden Minibasketballkörbe sind:

Edmund-Anton Koch aus Reutlingen und Rolf Gantner aus Ludwigsburg.

Herzlichen Glückwunsch!

30.11.2009

Dreimal Modernisierung - Kohlendioxidausstoß kann bis zu 74 Prozent gesenkt werden

Mainzer Allee

Kommendes Jahr wird die WBL rund 4,3 Millionen in Modernisierung und Instandhaltung ihres Wohnungsbestandes stecken. Etwa 2,4 Millionen davon investiert sie in drei Objekte, der Mainzer Allee 48-54 im Schlösslesfeld, dem Schützenplatz 1-3 in der Stadtmitte sowie der Pater-Kolbe-Straße 2-4 in der Oststadt. Neben der baulichen Verbesserung wird auch für diese Modernisierungen die energetische Ertüchtigung eine wichtige Rolle spielen.
Auch geförderten Wohnraum modernisieren
Der Kohlendioxidausstoß kann bei den drei Gebäuden um 64-74 Prozent verringert werden. Weitere 1,9 Millionen Euro sind für laufende Instandhaltungen eingeplant.

16.11.2009

Andreas Veit wird neuer Geschäftsführer der Wohnungsbau Ludwigsburg

Andreas Veit

Der Aufsichtsrat der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) hat Andreas Veit zum neuen Geschäftsführer gewählt. Der 43jährige tritt die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers Armin Maschke an, der die WBL zum Jahresende verlässt. Der Immobilien-Fachwirt Andreas Veit ist derzeit Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Villingen-Schwenningen. Zuvor war er lange Jahre bei der Bietigheimer Wohnbau GmbH als Prokurist und Leiter der Immobilienverwaltung tätig.

5.11.2009

Bau des Verwaltungsgebäudes Mathildenstraße 21 beschlossen

Mathildenstr. 21

Mit großer Mehrheit haben der Aufsichtsrat der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) und der Ausschuss für Wirtschaft, Kultur und Verwaltung (WKV) der Stadt den Baubeschluss für das Verwaltungsgebäude Mathildenstraße 21 gefasst. Damit bekommen das Stadtarchiv, der Fachbereich Hochbau und Gebäudewirtschaft sowie die WBL ein neues Domizil auf dem Rathaus-Areal. „Für das Stadtarchiv und die WBL bedeutet dieser Neubau einen Umzug in die Innenstadt. Für Archivbesucher und unsere Kunden verbessert sich die Erreichbarkeit damit deutlich“, freut sich WBL-Chef Armin Maschke, dessen Unternehmen als Bauherr für den Neubau verantwortlich ist.
Bei Flächen und Kosten untersucht die WBL weiter nach Optimierungspotenzialen. Die Baukosten des viergeschossigen Gebäudes betragen 8,2 Mio. Euro. Mit dem Bau wird nach Abbruch des Altgebäudes Mathildenstr. 21 Anfang 2010 begonnen. Die Fertigstellung ist für März 2011 geplant.

Live-Webcam: Bilder vom Bauprojekt

3.11.2009

Gewinner beim Eigenheimspiel

Eigenheimspiel Banner

Die Gewinnerinnen der beiden Minibasketballkörbe sind:

Gabriele Rüssel und Kerstin Schottka aus Ludwigsburg.

Herzlichen Glückwunsch!

13.10.2009

Herbsttagung in Ludwigsburg zu den Themen "Energieeffizienz im Bestand" und "Wohnen im Alter"

Energiehaus

Am 20. und 21. Oktober findet in der Ludwigsburger Musikhalle die erste Herbsttagung zu den Zukunftsthemen „Energieeffizienz im Bestand“ und „Wohnen im Alter“ statt. Zwei für die zukünftige Stadtentwicklung und -erneuerung besonders wichtige Themen werden hier vom Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V., der Stadt Ludwigsburg und der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH aufgegriffen.

Geschäftsführer der WBL, Armin Maschke, erläutert am 20.10.2009 in seinem Vortrag Handlungsansätze eines kommunalen Wohnungsunternehmens zur Energieeffizienz im Mietwohnungsbau. Lesen Sie mehr unter www.ludwigsburg.de

24.09.2009

„Immobilienverwalter des Jahres“ - WBL belegt 3. Platz

Auszeichnung klein

Beim wichtigsten Branchentreff für Immobilienverwalter in Deutschland wurde die WBL bei der Preisverleihung zum Immobilienverwalter des Jahres vom Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV) mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte im Rahmen des 17. Deutschen Verwaltertages am 18. September in Nürnberg. Der Preis wurde für das Servicekonzept der WBL verliehen, das seit 1. Januar 2009 exklusiv den Kunden der WBL zur Verfügung steht. Mehr Informationen zum Service-Angebot lesen Sie unter

Flyer Serviceangebote WBL.

Gewinner Immobilienverwalter

Martin Gebler von der WBL (vierter von rechts) bei der Preisverleihung zum Immobilienverwalter des Jahres 2009.

21.08.2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung zum 17. Ludwigsburger Sommernachts-Openair-Kino

Sommernachtskino

Beim Eigenheimspiel des 17. Ludwigsburger Sommernachts-Open-Air-Kino gab es tolle Preise zu gewinnen:

Den Hauptpreis, 2 VIP-Eintrittskarten für ein
EnBW-Basketballspiel in der neuen Arena Ludwigsburg hat gewonnen:
Martin Langs aus Oberstenfeld

Jeweils ein Gutschein á 50 € für das Scala (Kino und Live) gingen an:
Diana Pristl aus Remseck und Brigitte Scheiblauer aus Ludwigsburg.


Jeweils ein Gutschein á 20 € für das Scala (Kino und Live) gingen an:
Silke Scholpp,Anett Fuchs, Kathrin Lutz und Benjamin Mutschler aus Ludwigsburg, Susanne Lukauer aus Schwieberdingen, Eva Bosch aus Freiberg, Steffen Bauer aus Leonberg, Thomas Harreus aus Remseck, Philip Mayer aus Möglingen und Joachim Frommer-Craiß aus Asperg.

Herzlichen Glückwunsch!

Eigenheimspiel Banner

20.08.2009

Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "Hallo Nachbar" ist da!

Hallo Nachbar 2/2009

17.08.2009

WBL unterstützt erneut den „Ferienspaß“ und die Ludwigsburger Kinderuni mit 10.000 €

Kinderuni

Auch in diesem Jahr möchte sich die WBL für Kinder engagieren, die ihre Ferienfreizeit sinnvoll gestalten und sich altersgerecht mit spannenden Themen auseinandersetzen wollen. Der „Ferienspaß“, das Ferienprogramm für Ludwigsburger Schülerinnen und Schüler, bietet seit 25 Jahren Kindern und Jugendlichen Freizeitaktivitäten in den Sommerferien an. Die Kinderuni führt Kinder an wissenschaftliche Themen heran, macht sie neugierig und weckt Interessen.

06.08.2009

Übergabe des Hauptgewinns vom Eigenheimspiel

Gewinner Eigenheimspiel

Überglücklich nimmt der Gewinner des Hauptgewinns, Stefan Ebert (mitte) aus Pleidelsheim, den 40-Zoll-LCD-Fernseher gestern Nachmittag entgegen. Alexander Reil, der 1. Vorsitzende der EnBW-Basketballer (rechts) und Ralf Ramelsberger von der WBL freuten sich mit ihm.

Stefan Ebert konnte es kaum glauben, als er die Nachricht vom Gewinn erhalten hatte. Umso größer war die Freude bei der gestrigen Übergabe.

14.07.2008

WBL unterstützt Ludwigsburger Afrikalauf

Afrikalauf

Beim Start um 15:00 Uhr war im SKV-Stadion alles wie gewünscht: Sonnenschein, fröhliche Kinder und eine erfreuliche Zahl von Eltern oder anderen Zuschauern.
Pünktlich eröffnet Armin Maschke, Geschäftsführer der WBL, den Benefizlauf der Hirschbergschule für das Ludwigsburger Projekt in Burkina Faso. Die WBL betreut in Eglosheim eine ganze Reihe unterschiedlicher Immobilien und sieht sich daher mit diesem Stadtteil ganz besonders verbunden. Über 300 Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren liefen in drei Gruppen in jeweils einer halben Stunde so viele Runden, wie sie konnten. Die Sponsoren belohnten den besonderen Einsatz mit unterschiedlichen Beträgen je Runde.

13.07.2009

WBL unterstützt das 1. Kinder- und Jugendfestival der Musik

Scheckübergabe Stadtverband

Die WBL unterstützt als Hauptsponsor das 1. Kinder- und Jugendfestival der Musik in Ludwigsburg. Veranstalter ist der Stadtverband der Gesang- und Musikvereine Ludwigsburg e. V. Das Festival findet am Samstag, den 25. Juli 2009 von 10:00 - 17:00 Uhr auf dem Rathaushof und im Kulturzentrum statt.

Auf dem Bild (v. l. n. r.):
Roland Schweiß (Vorsitzender des Stadtverbandes der Gesang- und Musikvereine Ludwigsburg e. V.), Sabine Stanjek (stv. Vorsitzende des Stadtverbandes), Peter Teufel (stv. Vorsitzender des Stadtverbandes) und Armin Maschke (Vorsitzender der Geschäftsführung der WBL) bei der Übergabe des Schecks über 3.500 € am vergangenen Montag.

11.07.2009

Ludwigsburger Citylauf 2009

Citylauf alle klein

Der WBL gelang ein besonderer - doppelter - Coup. Mit 115 Teilnehmern stellte sie in diesem Jahr mit deutlichem Vorsprung die größte Läufergruppe und schaffte es zudem mit ihrer 1. Mannschaft auf Platz 2 der Gesamtwertung. Und dieses Team dürfte gleichzeitig das jüngste gewesen sein.

Wir sagen allen Läuferinnen und Läufern ganz herzlich DANKE für die tolle Performance beim diesjährigen Citylauf!

Die WBL-Läuferinnen und -Läufer des AOK Schülerlaufs sowie des Dr. Fuchs-Jugendlaufs

Citylaufkids klein

09.07.2009

Mieterjubiläum bei der WBL

Mieterjubiläum

Bewohner für 50 Jahre Treue bei der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH geehrt

Am vergangenen Donnerstag fand im evangelischen Gemeindehaus in der Fischbrunnenstraße die diesjährige Jubiläumsfeier für Bewohner der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) statt. Geschäftsführer Armin Maschke begrüßte Mieter, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum bei der WBL feiern können und bedankte sich für die Treue zum Unternehmen.

Insgesamt 17 Mietparteien wohnen seit 1959 in ihrer WBL-Wohnung. „Für dieses langjährige Vertrauen bedanken wir uns sehr herzlich. Sie dokumentieren damit, dass man sich über ein halbes Jahrhundert in Ludwigsburg und in unseren Wohnanlagen wohlfühlen kann“, so WBL-Geschäftsführer Armin Maschke.

Informationen erhielten die Jubilare über die Servicedienstleistungen und das umfangreiche Leistungsspektrum der WBL. Insbesondere die Unterstützung bei Haushaltsarbeiten stieß auf großes Interesse der Mieter.

Umrahmt wurde der Nachmittag mit Caféhausmusik des Pianisten Tom Werner. Bei Kaffee und Kuchen nutzen die Jubilare die Zeit für intensive Gespräche mit den WBL-Mitarbeitern.

Die Jubilare erhielten als Anerkennung einen Blumengruß mit einem Medaillon der Ludwigsburger Porzellanmanufaktur sowie einen Gutschein für Serviceleistungen der WBL.

03.07.2009

Citylauf Ludwigsburg 2009

Zum Jubiläumslauf geht die WBL mit eigener Mannschaft an den Start

Wenn am 11. Juli 2009 der Ludwigsburger Citylauf startet, wird erstmals eine Mannschaft der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) mit dabei sein. Bei diesem besonderen Citylauf bilden Mitarbeiter gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern ein Team. "Zum Jubiläum der Stadt wünschen wir uns eine große Mannschaft", so WBL-Geschäftsführer Armin Maschke beim Aufruf zum Lauf vor einigen Monaten. Dieses Ziel ist mehr als erreicht. Mit 117 Meldungen, knapp 100 allein im Hauptlauf, ist die WBL nach Auskunft der Veranstalter die größte Mannschaft im Feld.

Am Veranstaltungstag steht exclusiv für die WBL-Läufer ein eigener Anlaufpunkt im Scala zur Verfügung. Hier ist nicht nur die Startnummernausgabe für die Team-Mitglieder, sondern es gibt auch eine Taschenaufbewahrung und eigene Umkleidemöglichkeiten für das WBL-Team. Ebenfalls im Scala wird nach dem Lauf die After-Run-Party der WBL steigen.

Einen Fototermin mit der WBL-Mannschaft gibt es um 19:30 Uhr hinter dem Kulturzentrum vor dem Eingang des Städtischen Museums.

Citylaufkarte

17.06.2009

Geschäftsbericht 2008

Geschäftsbericht 2008

Gute Nachrichten aus der Welt der Wirtschaft sind selten geworden in den vergangenen Monaten.
„Umso mehr freue ich mich, Ihnen heute einen Geschäftsbericht vorlegen zu können, der ebenso erfreuliche Zahlen aufweist wie auch Zukunftsperspektiven, die Anlass zum Optimismus bieten“, so Armin Maschke, Geschäftsführer der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH. Die WBL hat erneut einen positiven Ertrag erwirtschaftet …
Mehr erfahren Sie unter:
Geschäftsbericht 2008

02.06.2009

EIGENHEIMSPIEL: Schlussauslosung Saison 2008/2009

Preise Gewinnspiel

Die Saison ist um, die Gewinner stehen fest:
Zum Ende der Basketballsaison wurden nun der 40-Zoll-Flachbildfernseher, fünf NBA live 08-Spiele (PC-DVD) und wie in jedem Monat zwei Minibasketballkörbe unter allen Teilnehmern verlost.

Gewonnen haben:

Je ein Minibasketballkorb geht an Annette Krause aus Ludwigsburg und Axel Gayer aus Besigheim.

Je ein NBA Live 08-Spiel (PC-DVD) geht an Martin Bothner aus Walheim, Eileen Güntsch aus Ludwigsburg, Harald Haug aus Ludwigsburg, Wilhelm Lenners aus Remseck und Simon Vogt aus Murr.

Der Hauptgewinn, ein 40-Zoll-Flachbildschirm geht an Stephan Ebert aus Pleidelsheim.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit Ihrem Gewinn! Die Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt.

11.05.2009

Bürogemeinschaft bildstein und SONAR Marketing neue Mieter im Film- und Medienzentrum

Wir begrüßen die Bürogemeinschaft bildstein* Büro für Kommunikation und Gestaltung und SONAR Marketing als neue Mieter im Film- und Medienzentrum. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird ein Leistungsspektrum angeboten, das die strategische Marketing- und Kommunikationsberatung für Unternehmen und Marken sowie ganzheitliche und vernetzte Kommunikationslösungen umfasst. Herzlich willkommen!

www.bildstein-buero.de
www.sonar-marketing.de

30.04.2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung April 2009

Mädchen - Wir schaffen Räume_klein

Die Gewinner der beiden Minibasketballkörbe sind: Rene Möller aus Remseck und Jürgen Paproth aus Ludwigsburg.

Herzlichen Glückwunsch!

23.04.2009

Am 23. April ist Girls Day bei der WBL!

LOGO Girls´Day

Infos unter: Girls'Day bei der WBL

22.04.2009

WBL neuer Sponsor für den Förderverein Leichtathletik in Ludwigsburg e.V.

LAZ

Mit der WBL erhält der Förderverein Leichtathletik Ludwigsburg e. V. einen neuen Sponsor. Der Sponsoring-Vertrag der vorläufig eine Gültigkeit von einem Jahr hat und eine Zahlung von 5.000 Euro an den Förderverein beinhaltet, ist am Mittwoch im Hause der Kreissparkasse in Ludwigsburg von Armin Maschke, Geschäftsführer der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH, und Harald Felzen, Vorsitzender des Fördervereins Leichathletik in Ludwigsburg e.V. , unterschrieben worden. „Großzügige Spender und Sponsoren sind rar - gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Umso mehr freuen wir uns, dass unser Förderverein mit der Wohnungsbau Ludwigsburg einen solchen Geldgeber gefunden hat“, sagte Felzen bei der Vertragsunterzeichnung. „Der Förderverein Leichathletik erfüllt seit Jahren eine schöne und wichtige Aufgabe. Er fördert materiell wie ideell die Ludwigsburger Nachwuchsathleten des LAZ Kornwestheim-Ludwigsburg. Sich hier als Sponsor zu engagieren, ist für uns ein echtes Anliegen und eine gute Investition“, erklärte Maschke.


22.04.2009

Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift "Hallo Nachbar" ist da!

Hallo Nachbar 1/2009

21.04.2009

Firma vokdams neuer Mieter im Film- und Medienzentrum

vokdams

Wir begrüßen vokdams als neuen Mieter im Film- und Medienzentrum. Das Institut für Events und Live-Marketing hat seinen neuen Firmensitz im April bezogen. Herzlich willkommen!

www.vokdams.de

07.04.2009

Citylauf mit der WBL

Shirt und Startgeld gratis dazu
Wenn am 11. Juli 2009 der Ludwigsburger Citylauf startet, wird erstmals eine Mannschaft der WBL mit dabei sein. Bei diesem besonderen Citylauf sollen Mitarbeiter gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern laufen. "Zum Jubiläum der Stadt wünschen wir uns eine große Mannschaft", so WBL Geschäftsführer Armin Maschke. "Wir statten die gesamte Mannschaft mit Läufer-Shirts aus. Jeder darf dann natürlich sein T-Shirt behalten", so Maschke weiter. Für einen schönen gemeinsamen Ausklang sorgt die WBL ebenfalls. Und sie übernimmt für alle Mannschaftsmitglieder die Startgeldkosten. Näheres unter info@wb-lb.de oder unter der Telefonnummer (07141) 22 30 32.

03.04.2009

WBL zeigt gesellschaftliche Verantwortung und macht "Gute Geschäfte"

WBL jetzt Vertragspartner gemeinnütziger Organisationen
Eine ganze Menge Verträge wurde am 2. April auf dem „Marktplatz für gute Geschäfte“ im Reithaus Ludwigsburg geschlossen. Vertreter von Unternehmen und gemeinnützige Organisationen vereinbarten Leistungen, von denen beide Seiten etwas haben. Das Ergebnis: 38 unterzeichnete Projektverträge. Hier wurde zum Beispiel der Tausch von Rechtsberatung gegen Tanztheaterkarten vereinbart oder Steuerberatung gegen ein Teamtraining festgezurrt. Auch die WBL schloss sich an und vereinbarte mit dem Caritaszentrum Ludwigsburg und der Kreisdiakonie Ludwigsburg gegenseitige Leistungen. Nähere Informationen finden Sie unter gute-geschaefte-ludwigsburg.de

31.03.2009

Ausgedruckt? Spenden! - WBL stellt Caritas-Box auf

Wenn Druckern oder Kopierern die Farbe ausgeht, muss das Leben von Patronen und Kartuschen deshalb noch lange nicht zu Ende sein. Die WBL stellt deshalb als erstes Unternehmen in der Stadt zwei Sammelbehälter der Caritas auf. Ein Dienstleister holt die gesammelten Kartuschen ab und befüllt diese wieder, um sie zu verkaufen. Das Caritas-Zentrum Ludwigsburg erhält hierfür einen Anteil am Erlös für ihre sozialen Aufgaben. Auch am Empfang der WBL steht ab sofort eine solche Box bereit. Hier können Kunden der WBL ihre leeren Kartuschen abgeben. Damit tun sie gleich zweimal Gutes: Sie entlasten die Umwelt und spenden Geld für einen sozialen Zweck!

Bildunterschrift:
Hendrik Rook, Leiter der Caritas LB, bei der Übergabe an Geschäftsführer Armin Maschke.

31.03.2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung März 2009

Mädchen - Wir schaffen Räume_klein

Die Gewinner der beiden Minibasketballkörbe sind: Larissa Hoffart und Daniel Schneider aus Ludwigsburg.

Herzlichen Glückwunsch!

02. März 2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung Februar 2009

Eigenheimspiel Banner

Die Gewinner der beiden Minibasketballkörbe sind: Sabine Herrmann aus Ludwigsburg und Nico Stadler aus Remseck

Herzlichen Glückwunsch!

25. Februar 2009

WBL bezieht Anfang 2011 neue Räume

Mathildenstr. 21

Die Wohnungsbau Ludwigsburg (WBL) wird in zwei Jahren ihren Firmensitz in der Karl-Massa-Straße in Eglosheim verlassen und in die Innenstadt ziehen. Am Rande des Rathausplatzes wird ein neues Gebäude entstehen; mit einziehen wird der städtische Fachbereich Hochbau und Gebäudewirtschaft sowie das Stadtarchiv Ludwigsburg. Der Entwurf sieht ein 15 Meter hohes Gebäude mit hellem Naturstein und viel Glas vor. Das neue Firmengebäude wird in energetischer Hinsicht Vorbild-Funktion haben und auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter moderne Arbeitsplätze bieten.
"Wir freuen uns sehr auf unser neues 'Zuhause'", so Armin Maschke, der Vorsitzende der Geschäftsleitung. "Die Nähe zur Stadtverwaltung und zu unserer Tochter, der Film- und Medienzentrum Ludwigsburg GmbH, bringt große Vorteile. Auch für unsere Kunden möchten wir durch die zentrale Lage eine bessere Erreichbarkeit schaffen", so Maschke weiter.

11. Februar 2009

Wohnungsbau Ludwigsburg erzielt 2008 über 3 Millionen Euro Gewinn

Zufriedene Mienen zeigten Oberbürgermeister Werner Spec und Geschäftsführer Armin Maschke bei der Präsentation des Jahresergebnisses 2008 der Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL). Nach einem durch Sondereinflüsse verursachten Negativergebnis in 2007 kann die WBL für das vergangene Jahr einen Überschuss von rund 3,3 Millionen Euro ausweisen. „Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit der WBL. Trotz einer Vielzahl neuer und zusätzlicher Aufgaben wurde ein beachtlicher Gewinn erzielt“, freute sich Werner Spec. Dieser Gewinn werde nicht in den städtischen Haushalt abgeführt, sondern von der WBL direkt in die Modernisierung ihrer Immobilien investiert.

Zum Download:
PRESSEMITTEILUNG vom 11.02.2009

WBL-Konjunkturpaket: 25 Millionen Euro in zwei Jahren

Kaiserstr_30

Ihr Bauprogramm mit einem Volumen von 25 Millionen Euro für die nächsten beiden Jahre stellte die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH (WBL) jetzt der Presse vor. „In der Geschichte der WBL stellt diese Größenordnung einen Rekord dar. Wir wollen dem Handwerk und Mittelstand wichtige Impulse geben und zeigen, dass wir auch in Krisenzeiten ein verlässlicher Partner sind“, so WBL-Geschäftsführer Armin Maschke. Der bereits begonnene Umbau der ehemaligen Königin-Olga-Kaserne für das neue Ludwigsburger Sport-Vollzeitinternat war der Starschuss für zahlreiche weitere Projekte.

Zum Download:
PRESSEMITTEILUNG vom 11.02.2009

2. Februar 2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung Januar 2009

Spieler auf Sofa_Homepage_klein

Die Gewinner der beiden Minibasketballkörbe sind: Heike Künzel aus Ludwigsburg und Holger Zschiesche aus Stuttgart

Herzlichen Glückwunsch!

21. Januar 2009

WBL Internetauftritt unter den 50 Top-Websites

Urkunde Website

Mit dem Internetauftritt unseres Unternehmens gehören wir laut "Wohnungswirtschaft heute" zu den 50 Besten der Wohnungswirtschaft.
Die Homepage ist auf Platz 6 unter den über 1650 untersuchten Internetauftritten gekommen.

Mehr hierzu unter:
Wohnungswirtschaft heute

7. Januar 2009

EIGENHEIMSPIEL: Auslosung Dezember 2008

Eigenheimspiel Banner

Die Gewinnerinnen der beiden Minibasketballkörbe sind: Julia Bruckmann aus Ludwigsburg und Doris Semper aus Schwieberdingen

Herzlichen Glückwunsch!